Zahnaerzte U.Meyer-R.Schreiber-Dr.Meyer-Rollwage-Dr.Groefke
  Über uns
Willkommen
Team
Philosophie
Qualität
Kontakt
Lageplan
Besonderes
Implantate
Hypnose
Kinder
3d-Röntgen
Knochenaufbau
Kiefergelenk
Schöne Zähne
Prophylaxe
Prophylaxe für Kinder
Zahnpflege
Veneers
Bleaching
Zahnschmuck
Gesunde Zähne
Karies
Füllungen
Wurzelbehandlung
Kronen
Zahnfleisch
Parodontaltherapie
Neue Zähne
Zahnersatz
Implantate
Brücken
Prothetik

 

Neuste 3D-Röntgentechnik mit dem digitalen Volumentomograph („Kopf-CT“)

Viele Krankheitsbilder erfordern eine genaue Röntgendiagnostik. Hier bietet die neuartige digitale Volumentomographie (DVT) bisher unvorstellbare Möglichkeiten: In nur 12 Sekunden werden bis zu 366 Einzelbilder von Kopf, Zähnen und Kiefergelenken aufgenommen, die zu einem dreidimensionalen Bild verbunden werden. Die "Schnittdicke" beträgt dabei nur 0,076mm.
Dies bietet phantastische 3D-Einblicke in versteckte Regionen und ermöglicht Untersuchungen aus anderen Blickwinkeln. So kann z.B. am Computer jeder Eingriff geplant und die 3D-Ansicht des Kiefers in jeder beliebigen Ebene rekonstruiert werden.

Als eine der ersten Praxes im Landkreis Cuxhaven haben wir für unsere Patienten in diese modernste 3D-Diagnostik inverstiert.

Digitaler Volumentomograph

Bilder höchster Qualität für exakten Durchblick und genaues Arbeiten

Welchen Nutzen haben Sie als Patient? Sie erhalten die derzeit genaueste Behandlungsplanung in den Bereichen Implantologie, Chirurgie und Zahnerhaltung. Ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Details wie Knochen, Schmelz, Dentin, Parodontalspalt usw. werden besser dargestellt als in jedem anderen Verfahren.

Die durchschnittliche Strahlendosis unseres Gerätes ist 10 bis 30 mal geringer als bei vergleichbaren 3d-Systemen. Die Strahlenbelastung liegt sogar unter der Dosis, die für ein analoges zweidimensionales Übersichtsbild benötigt würde [1].

Auf Wunsch erhält der Patient seine Daten mit dem zugehörigen Betrachtungsprogramm auf einer CD ausgehändigt

DVT zur Implantatplanung
Ihre Vorteile

  präzise Diagnose möglich durch 360 Grad Röntgenaufnahme

  schnelles Verfahren: die Aufnahme dauert nur wenige Sekunden

  beste Voraussetzung für genaueste Planung und Behandlung


  Die Aufnahme wird direkt in unserer Praxis gemacht, Sie müssen nicht überwiesen werden:
 
keine Wartezeiten auf einen Termin zum Röntgen
 

kein zusätzlicher Termin nötig: sofortige Auswerung mit Ihnen gemeinsam
 
keine Verzögerung der weiteren Behandlung


  beste Planbarkeit, Beratung und Aufklärung über zu erwartende Kosten


  Die Aufnahme findet in einem offenen Gerät im Stehen und nicht liegend in einer “Röhre” statt



  neueste Generation des Computertomographen mit 80% weniger Strahlenbelastung und genauerer Aufnahmequalität


  Umweltbewußt: es kann komplett auf Röntgenfilme und Chemikalien zur Filmentwicklung verzichtet werden



  besonders geeignet vor chirurgischen Eingriffen wie Implantaten, Weisheitszahnentfernungen oder Wurzelspitzenresektion


  Ihr Zahnarzt für 3D-Röntgen im Raum Lamstedt, Hemmoor, Cuxhaven, Stade und Bremervörde

Neueste 3D-Technik revolutioniert das zahnmedizinische Röntgen

Hauptsächlich kommt dieses Röntgenverfahren bei folgenden Untersuchungen zum Einsatz:

Planung von Implantaten
Die hochauflösenden Bilder zeigen vollständige dreidimensionale Ansichten kritischer anatomischer Strukturen. Dies ermöglicht die exakte Analyse der Knochenstrukturen für die optimale Implantatplatzierung und -versorgung.
Dazu gehört die Auswahl des am besten geeigneten Implantats nach Typ, Größe und Position schon vor dem chirurgischen Eingriff.

DVT bietet alle Möglichkeiten

Diagnose von Erkrankungen
Mit hoher Genauigkeit können Verformungen an Knochen und Kiefer vermessen werden. Knochenläsionen und Veränderungen am Kiefer können beurteilt werden. Entzündungsherde an Wurzelspitzen und in Zahnfleischtaschen können genau lokalisiert werden. Veränderungen wie z. B. Zysten, Tumore und Krankheiten werden dargestellt und erkannt.


kompliziert verlagerte Zähne
Mit großer Präzision kann die Position von verlagerten Zähnen im Kieferknochen dargestellt werden. Nachbarzähne, Nervkanäle, Kieferhöhlenbegrenzungen und Knochenwände können dadurch bei einer Operation geschützt werden.
3d-Aufnahme von Zähnen

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

diese Seite drucken

[1] Ein analoges OPG (Übersichtsbild) hat eine Strahlendosis von 50µSv (Quelle: A. Ernst-Elz 2010, Refarat Strahlenschutz, Ministerium für Justiz des Landes Schleswig-Holstein).
Ein digitales OPG (Übersichtsbild) mit Kodak Carestream 9000 hat eine Strahlendosis von ca.24µSv.
Eine 3d-Untersuchung mit Kodak Carestream 9000 hat durch focusiertes Volumen eine Strahlendosis von 5-19µSv.
Eine 3d-Untersuchung mit vergleichbaren Systemen hat eine Strahlenbelastung von 68-600µSv (Quelle: Herstellerangaben, Carestream Health).

Bilder auf dieser Seite mit freundlicher Genehmigung von Carestream Health

 


Zahnärzte
Ulrich Meyer
Roman Schreiber
Dr.Silke Meyer-Rollwage
Dr.Matthias Gröfke
Dr.Vanessa Quell
-Schatz

Hinter den Höfen 4
21769 Lamstedt
Fon 04773  341
Fax 04773  8144

Behandlungszeiten
Mo  8.oo - 2o.oo Uhr
Di  8.oo - 19.oo Uhr
Mi  8.oo - 19.oo Uhr
Do  8.oo - 2o.oo Uhr
Fr  8.oo - 16.oo Uhr
nach Vereinbarung

Tätigkeitsschwerpunkte
ästhetische Zahnheilkunde
Implantologie
Prophylaxe (Vorsorge)

jüngste Aktualisierung 23.o9.2o12